Archiv der Kategorie: Logbuch

So nah und doch so fern

Gerade einmal 8 Seemeilen beträgt die kürzeste Distanz zwischen Nomade und dem Beginn des Bosporus am 22. Oktober. Es ist der letzte Törn mit Nomade in diesem Jahr und die Sicht ist anfangs eher schlecht. Etwa 3 Seemeilen weit kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Kommentare deaktiviert für So nah und doch so fern

Schwierige Zeiten

Meine Fahrt nach Tekirdag und den weiteren Törn in die West-Istanbul-Marina, beschreibe ich hier nur am Rande. Vielmehr ist dieser Beitrag eine Art Erklärung, warum es in letzter Zeit unter anderem keine Videoupdates und weniger Selfies mit Happyface gab. Uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Kommentare deaktiviert für Schwierige Zeiten

Komische Geräusche

Ich verlasse Canakkale am Freitag, den 13. Oktober. Wie weit ich heute segeln, motorsegeln oder motoren werde, will ich unterwegs entscheiden. Je nach Wind und Gegenstrom in den Dardanellen. Gelibolu will ich jedoch mindestens erreichen. Also los! Kurz nach der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Kommentare deaktiviert für Komische Geräusche

Europa an Backbord, Asien an Steuerbord

Als ich am 10. Oktober, um kurz nach Acht, zur Küstenwache in Limnos gehe um auszuklarieren, da wissen zu dem Zeitpunkt nur einige wenige Menschen etwas von diesem Plan. Sabrina und ich hatten uns zwar schon länger darauf vorbereitet, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Kommentare deaktiviert für Europa an Backbord, Asien an Steuerbord

Racing

Wieder 5 Tage segeln in Folge, diesmal 184 Seemeilen. Wäre das hier ein Rennen, würde man die durchschnittliche Distanz wohl als sehr konstant bezeichnen. Dabei waren diese 5 Tage so extrem unterschiedlich wie selten zuvor. Die kürzeste Tagesstrecke knapp eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Kommentare deaktiviert für Racing

Flug zum Sonntag

Das folgende Foto ist beim heutigen Rundflug mit dem Quadrocopter, über der Bucht von Chalkida, entstanden. Zu sehen ist die Bucht direkt unter dem Fluggerät. Im oberen rechten Drittel des Bildes befindet sich der Euripos, die schmalste Meerenge der Welt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Kommentare deaktiviert für Flug zum Sonntag

Fünf Törns

Das gab es schon lange nicht mehr. Ganze 5 Tage in Folge war ich mit Nomade unterwegs und habe von Trizonia bis Chalkida 182 Seemeilen zurückgelegt. Ich habe es zwar nicht genau nachgerechnet, aber das könnte neuer Sonnensegler-5Tages-Rekord sein. Bevor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Kommentare deaktiviert für Fünf Törns

Eine Fotostory

Erst mal Danke für eure Genesungswünsche. So langsam komme ich wieder etwas in die Gänge. Habe es sogar geschafft, Wasser von einer Quelle in Kanistern heran zu schaffen und den Trinkwassertank von Nomade endlich wieder randvoll bekommen. Natürlich mit Wägelchen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Kommentare deaktiviert für Eine Fotostory

Eine Odyssee

Wie lange hat Odysseus nochmal gebraucht, bis er mit seinem Schiff wieder zu Hause war? Ich will lieber gar nicht weiter darüber nachdenken, während ich gerade auf einer kleinen Insel im Golf von Korinth mit „Rücken“ irgendwie auf halb Acht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Logbuch | Kommentare deaktiviert für Eine Odyssee

Eine Erfolgsgeschichte

Erinnert ihr euch noch an die drei Welpen, die ich im Juni in Argostoli im Hafen gefunden und zur ARK gebracht habe? Damals waren sie etwa 7 Wochen alt. Einfach weggeworfen, wie Müll, so wie es leider jeden Tag überall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Hund an Bord, Logbuch | Kommentare deaktiviert für Eine Erfolgsgeschichte