Jakobsweg – Tag 12

Tagesetappe: 39 Kilometer / Gesamtstrecke: 399 Kilometer

IMG_20151004_164451-1024x768Auch heute wieder Regenwetter, aber zum Glück kommt immer wieder mal die Sonne durch und lässt uns trocknen. Die Etappe nach Hondarribia hat es in sich. Das leicht hügelige des Voie Littorale ist hier bereits Geschichte. Manche Anstiege packen wir nur noch zu Fuß und am Abend schmerzen die Muskeln. Ein kleiner Vorgeschmack auf den Camino de la Costa.
Nachmittags haben wir den größten Teil der Strecke hinter uns gelassen und stehen am Hafen von Hendaye.
Es geht mit den Rädern runter auf die Steganlage, ein komisches Gefühl. Wir warten auf ein kleines Boot, das uns raus aus Frankreich bringen soll. Die Fahrt dauert etwa 5 Minuten und wir genießen sie in vollen Zügen. Dann sind wir da. Im Baskenland.
Plötzlich ist vieles anders und neu für uns. Die Menschen sprechen seit langer Zeit mal wieder eine andere Sprache.
Unser erster Jakobsweg, der Voie Littorale liegt damit hinter uns. 399 Kilometer haben wir von Eos bis zur Pension Txoko Goxoa gebraucht und davon 303 mit eigener Muskelkraft zurückgelegt.
Morgen werden wir ein wenig die Stadt erkunden, bevor es übermorgen auf den Camino de la Costa geht.

Kommentare sind geschlossen